Produkte

Präzision und Zuverlässigkeit

Unser universeller Primärstandard Kalibrator OT1500 bietet Ihnen Kalibriermöglichkeiten für eine große Auswahl an Durchflussmessgeräten und Komponenten. Er zeichnet sich durch seinen großen Messbereich und seine hervorragende Genauigkeit aus und eigenet sich daher insbesonder auch für Hersteller von Durchflussmessgeräten oder Komponenten, die für ihre Produkte attraktive Genauigkeitsklassen nachweisen möchten.

Das Herzstück dieses Kalibrators ist eine hoch präzise gefertigte Einheit, bestehend aus einem gehonten Edelstahlzylinder und einem exakt passenden Kolben.

Unsere bekannte CFlow+ LabVIEW basierte Datensoftware bietet eine anwendungsfreundliche Bedieneroberfläche.

Die außergewöhnliche Genauigkeit und Stabilität wird durch die Verwendung modernster Rechenalgorithmen und Kompensationstechniken erreicht.

Spezifikationen

Messprinzip: Kolben
Messbereiche: 0,5 bis 1500 l/min (0,13 bis 400 Gallons/min)
Viskositätsbereich: 0,5 bis 10000 mm²/s (cSt)
Messunsicherheit: +/- 0,03 % des aktuellen Durchflusses
Prüflingseingänge: TTL‑Puls, magn. Pickoff, HF Pickoff, visuell, Analog (0‑10 V, 4‑20 mA, etc.)

Vorteile:

  • Erledigt die komplette Kalibrierung in wenigen Minuten
  • Kalibriert nahezu jeden Durchflussmessertyp: Turbine, MID, Coriolis, PD, VA, Vortex, etc.
  • Arbeitet in einem großen Viskositätsbereich, bei unterschiedlichen Kalibriermedien
  • Rückführbar auf nationale und internationale Standards (PTB, LNM, NIST).
  • CFlow+: anwendungsfreundliche Kalibriersoftware.